Downloads

Projekt Faltblatt

Informationen zu den Zielen, zum Gebiet, dem Blauschillernden Feuerfalter, zu wichtigen Lebensräumen und zur Projektstruktur. Wer die Projektdetails offline dabei haben möchte, kann sie sich hier runterladen und entweder speichern oder ausdrucken. Das Projekt-Faltblatt wird weiterhin auf den von uns als Aussteller besuchten Veranstaltungen zum Mitnehmen ausgelegt.

Projekt Faltblatt [Deutsch]Projekt Faltblatt [Deutsch]

Flugblatt "Invasive Pflanzen"

Mit dem stetig zunehmenden Warentransport zwischen aller Herren Länder werden Pflanzen verstärkt zwischen den Kontinenten ausgetauscht: Sie werden gezielt als Zier- und Nutzpflanzen eingeführt oder unbeabsichtigt als blinde Passagiere eingeschleppt. Etablieren sie sich in einheimischen Gebieten, werden sie als Neophyten bezeichnet. Probleme entstehen dann, wenn diese gebietsfremden Pflanzen invasiv werden. Das heißt, wenn sie in heimische Biotope eindringen und in der Folge unerwünschte Auswirkungen auf einheimische Arten haben: So verdrängen invasive Neophyten in Konkurrenz um Licht, Wasser und Nährstoffe einheimische Arten – besonders kritisch ist das in Schutzgebieten. Invasive Neophyten verursachen neben diesen ökologischen auch ökonomische und sogar gesundheitliche Probleme. Es ist für den Schutz unserer Natur essentiell, diese neuen Pflanzen aus der freien Natur zu entfernen und ein weiteres Ausbreiten zu unterbinden.

Informationen zu einer der größten Gefahren für die heimische Artenvielfalt!

NeophytenFlugblatt Invasive Pflanzen

Attraktive Alternativen für Ihren Garten

Eine Sammlung heimischer Pflanzenarten, die Sie an Stelle von gebietsfremden Pflanzen in Ihren Garten setzen können finden Sie hier. Für die erfolgreiche Pflanzung müssen jedoch Standortbedingungen der jeweiligen Pflanze berücksichtigt werden. Lassen Sie sich dazu in einem Gartenbaubetrieb Ihrer Wahl oder von den Mitarbeitern der Biologischen Station beraten.

Attraktive Alternativen

Ausstellung

Bei Veranstaltungen macht die Biologische Station mit Ausstellungen auf sich aufmerksam. Präsentiert werden - dem Anlass angepasst - die unterschiedlichsten Themen. Die Ausstellung zum LIFE Projekt "Patches & Corridors" zeigt mit großen Bildern und kurzen Texten, was wir mit unsere Naturschutzmaßnahme erreichen wollen.

Möchten Sie auf das Projekt aufmerksam machen? Bei Interesse stellen wir unsere Tafeln auch bei Ihnen aus! Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren!

Ausstellungstafeln

Poster 8th International Symposium on Butterfly Conservation

Anfang April haben wir auf dem 8. internationalen Symposium zum Schmetterlingsschutz in Southampton/GB die Inhalte unserer Projektes vorgestellt. Die Posterpräsentation war eine Gelegenheit, mit Naturschützern aus den unterschiedlichsten Ländern in Kontakt zu treten. Dabei waren die einzelnen Arten unseres Gebietes nicht so interessant wie unsere Probleme bzw. die Art und Weise, mit diesen umzugehen.

Poster Southampton

Vortrag zur Fang-Wiederfang Studie mit dem Blauschillernden Feuerfalter

Auf dem Symposium für Schmetterlingsschutz und 21. UFZ–Workshop zur Populationsbiologie von Tagfaltern & Widderchen, zwischen dem 14. -16. 3. 2019 in Leipzig, haben wir einen Vortrag zur eigenen Fang-Wiederfang Studie mit dem Blauschillernden Feuerfalter gehalten. Dabei wurden Ergebnisse zur Populationsgröße einzelner Lebensräume, zur Lebensdauer der Individuen und zur Ausbreitungsmöglichkeit vorgestellt.

Titel